Ist Drey Wunder eine Fechtschule?
Nein. Unser Verein ist selbstlos und gemeinnützig tätig und keine kommerzielle Fechtschule. Wir setzen uns mit ehrenamtlicher Arbeit für die Förderung der historischen Fechtkunst sowie für Partnerschaft und gemeinsames Erleben ein. Unsere Mitgliedsbeiträge werden zu 100% an die Mitglieder in Form von Übungswaffen, Exkursionen, Sicherheitsausrüstungen, usw. zurückgeführt. Keiner unserer Trainingsleiter muss aus Existenzgründen unterrichten, er tut es ehrenamtlich. 

Durch die Mitgliedschaft in Landessportbund NRW (und damit auch in Deutschen Olympischen Sportbund) und dem Stadtsportbund Bielefeld unterstützen wir außerdem unsere Region und bieten historisches Fechten für Jedermann und Jederfrau. Unser Verein ist in folgenden staatlich anerkannten Verbänden und Organisationen Mitglied und arbeitet aktiv zusammen: Deutsche Dachverband Historischer Fechter (DDHF), Deutscher Fechter-Bund, Westfälische Fechterbund und Stadtsportbund Bielefeld. Durch unsere Mitgliedschaften haben wir auch einen umfassende Absicherung bei Haftpflicht-, Unfall- und Vertrauensschäden, inklusive Rechtsschutz für alle Mitglieder, Trainer/Übungsleiter, Mitarbeiter usw.
1 of 1 people found this helpful.   




Powered by LiveZilla Helpdesk